Corporate Blogger für Automotive-Unternehmen gesucht?

Automobilhersteller, Automobilzulieferer, Aftermarket-Unternehmen und Autohäuser aufgepasst!

Der Boom ist ungebrochen: Immer mehr Unternehmen setzen auf eigene digitale Inhalte und bauen ihr „Owned Media“-Portfolio aus. Automobilhersteller, Automobilzulieferer, Aftermarket-Unternehmen und Autohäuser kommunizieren auf dem eigenen Facebook-Kanal, auf Twitter oder auf Youtube. Doch auch mit spannenden Stories auf der eigenen Webseite oder einem eigenen Blog können Unternemen bei ihren Kunden – oder Stakeholdern – punkten.

Corporate Automotive BloggerDenn während Facebook als Unternehmenskanal immer etwas limitiert ist und die Produktion von Youtube-Videos schnell teuer werden kann, bleiben Texte ein unschlagbares Medium. Zumal sie mit Bildern und auch Bewegtbild-Content schnell zu Multimedia-Reportagen ausgebaut werden können.

Vier weitere Gründe, warum Sie über ein eigenes Blog, ein „Corporate Blog“ nachdenken sollten:

Kunden lieben spannende Texte: Mit interessanten Geschichten und Nachrichten, Fallstudien und Reportagen punkten Sie bei Ihren Kunden. Die Kunst liegt darin, relevante Themen zu identifizieren, sie mit einem Mehrwert zu versehen und authentisch und professionell zu kommunizieren.

Bieten Sie Einblicke in Ihr Unternehmen: Redaktionell aufbereitete Inhalte kommen besser an als klassische Werbemaßnahmen. Bieten Sie Einblicke in Ihr Unternehmen, in verschiedene Abteilungen, kommunizieren Sie Ihr Wissen, positionieren Sie sich als Experte.

Texte sorgen für einen Push bei den Suchmaschinen: Suchmaschinen lieben hochwertigen und topaktuellen Content. Je mehr relevanten Content sie anbieten, desto sichtbarer wird Ihre Webseite im Netz.

Content für Ihre Social-Media-Kanäle: Social Media lebt von aktuellen Inhalten. Und jeder neue Text ist relevanter Content, den Sie auf Ihren Social-Media-Kanälen teilen sollten. Facebook kann hervorragend als Traffic-Generator für die eigene Webseite funktionieren!

Mit meiner Expertise unterstütze ich Automotive-Unternehmen gerne beratend und/oder als Corporate Blogger. Bereits 2006 gründete ich mein eigenes Auto-Blog. Und schon ein Jahr später durfte ich als Corporate Blogger den Automobilhersteller Opel unterstützen. Seitdem blogge ich für verschiedene Unternehmen, darunter Automobilhersteller, Automobilzulieferer, Aftermarket-Unternehmen und Autohäuser.

Das Thema ist interessant für Sie? Schreiben Sie mir bitte eine Mail!